Mittwoch, 16. April 2014

* H for Home bei ABC Christmas Challenge *

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Mittwochmorgen wünsche ich Euch und freue mich sehr,dass Ihr auch heute wieder hier auf meinem Blog vorbei schaut.
Vielen lieben Dank für all Eure Kommentare zu meinen Werken,das bedeutet mir wirklich sehr viel und ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar riesig.Also vielen lieben Dank dafür.

Heute am Mittwoch wird es hier wieder weihnachtlich,denn wir starten eine neue Challenge bei

Diesmal haben wir folgendes Thema für Euch:

H for Home
(home for Christmas, homes decorated, etc.)

Na habt Ihr Lust auf unser neues Thema?Wir freuen uns schon sehr auf Eure kreativen Werke.
Die Challenge wird gesponsort von
Stamp and Create.com

And an awesome prize of 

Stamp and Create is an on-line store based in the US. We ship worldwide with reasonable shipping prices.

We specialize in Rubber Stamps and Scrapbook supplies. Some of the companies we carry are: Wags 'n Whiskers Rubber Stamps, High Hopes Rubber Stamps, Whiff of Joy, The Greeting Farm, Kraftin' Kimmie Stamps, Stampavie, Whimsy Stamps, Emerald Faeries, Basic Grey, My Mind's Eye, Echo Park, Ribbon, Charms, embellishments, dies, and more!

Für diese Challenge habe ich mich für ein Christmas Ornament Hängerchen entschieden,welches in der Weihnachtszeit unsere Eingangstür schmücken soll(so ist jedenfalls mein jetziger Plan*hihi*).
Die Vorlage für dieses Ornament habe ich bei Katharina gefunden.Vielen lieben Dank für die Vorlage.
Ich habe sie mir ausgedruckt und auf dünne Pappe übertragen,die ich am Rand mit Distress Crackle Paint Picket Fence bestrichen habe.Nach dem trocknen habe ich den Rand dann noch mit Distress Walnut Stain eingefärbt und mit Stickles Mint beglitzert.
Das Designpapier habe ich mir letztes Jahr in Hamburg bei Panduro gekauft,es ist von Vibeke Spigseth/Poppy Design und nennt sich Christmas Ornament.Auch hier habe ich den Rand mit Crackle Paint und Distress Walnut Stain bestrichen und eingefärbt.
Das Motiv habe ich mit dem Spellbinders Shapeabilities Heirloom Ornaments ausgestanzt und den Rand ebenfalls mit Stickles mint beglitzert.Das Ankara Lace Doily von LaLa Land Crafts habe ich aus dem Designpapier ausgestanzt und mit kleinen Perlen dekoriert.Die gestanzte Schleife habe ich mit einer Joy!Crafts Stanze doppelt gestanzt und mit einem Glitzerbrad auf dem Ornament angebracht.Der Text ist aus Clearstempel Set von Inkadinkado. 
Die süße Tilda habe ich mit meinen SU und Distress Markern koloriert.Die Blümchen sind von Wild Orchid Crafts und von Kort & Godt.Das Blatt unter den Blüten ist eine Stanze von Memory Box.

So Ihr Lieben,nun seid Ihr an der Reihe.Zeigt uns Eure Werke bei
http://abcchristmaschallenge.blogspot.de/
Wir freuen uns schon sehr auf Eure kreativen Umsetzungen unserer neuen Challenge.
Vielleicht gefällt Euch ja mein Ornament auch ein bisschen. Wenn Ihr Lust habt,könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen.ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel*

Einreichen möchte ich mein Werk bei folgenden Challenges:



Nun sage ich Danke für Euren Besuch,wünsche Euch noch einen schönen Tag.
Tschüssi bis morgen. 

Dienstag, 15. April 2014

♥ Frühling/Ostern bei My Besties Challengeblog ♥

Hallo Ihr Lieben,
da bin ich schon wieder mit meinem zweiten Posting für heute.*hihi*
Denn ich möchte Euch noch ein neues Kärtchen zeigen.
 Auf dem

My Besties Challengeblog

starten wir heute schon unsere zweite Challenge.
Diesmal haben wir folgendes schönes Thema für Euch:

 Frühling /Ostern

Na habt Ihr Lust auf unsere neue Challenge? Dann zeigt uns Eure Werke auf dem My Besties Challengeblog.Wir sind schon ganz gespannt auf Eure Werke.
Ich habe auch gleich noch eine Premier für Euch,denn dies ist meine erste Karte,bei der ich das Motiv vollständig mit meinen "wenigen" Copics koloriert habe.Puuuuuuuuuuuuuuuh das war ja gar nicht so einfach,da brauch ich wohl noch vieeeeeeeeeeeeeeeel Übung.Aber demnächst findet hier in Berlin ja ein Kolorations Kurs mit der lieben Barbara /Kreativmonster statt und da bin ich natürlich dabei und werde bestimmt gaaaaaaaanz viel lernen.
Hier seht Ihr nun also meine Karte für unsere zweite Challenge.
Für die Karte habe ich Cardstock von Stampin UP verwendet.Das Designpapier ist aus dem Paper Set Sweet Roses Blue von Kipperscreativ und von Lili of the Valley.Auch bei dieser Karte habe ich wieder die Ränder aufgeraut und mit Distress Walnut Stain eingefärbt.
Die Röschen sind von Wild Orchid Crafts und die gerollten braunen Rosen sind von Kort&Godt.
Die selbstklebenden Halbperlen sind von Inkido.
Das Motiv findet Ihr hier. Wie schon oben erwähnt,habe ich das Motiv komplett mit meinen noch "wenigen" Copics koloriert.Hat wirklich Spaß gemacht,aber ich denke ich brauche neben ein paar neuen Stiften auch noch ganz viel Übung.*hihi*
Die Blümchenbordüre links ist von Marianne Design und ist eigentlich weiß,aber ich habe sie einfach mit einem Copic eingefärbt. Passt doch perfekt, oder was meint Ihr?

So Ihr Lieben,nun seid Ihr wieder an der Reihe.Wenn ihr Lust habt,an unserer zweiten Challenge teilzunehmen,dann zeigt uns Eure Werke auf dem


Vielleicht gefällt Euch mein Kärtchen ja auch ein bisschen?
Wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel*

Nun sage ich Danke für Euren Besuch und wünsche Euch noch einen schönen Tag.
Also Tschüssi bis morgen.

♥ No flowers bei Cards und More ♥

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Dienstagmorgen wünsche ich Euch und freue mich sehr,dass Ihr heute wieder hier auf meinem Blog vorbei schaut.
Über Eure lieben Kommentare zu meinen Werken, freue ich mich wie immer riesig und bedanke mich ganz -lich dafür.*knuddel*

Heute starten wir wieder eine neue Challenge auf dem

Cards und More Challengeblog

zu der wir Euch ganz -lich einladen.
Diesmal haben wir folgendes Thema für Euch:

keine Blumen/no flowers

Na wie wäre es,habt Ihr Lust auf unsere neue Challenge? Dann zeigt uns Eure Werke,wir sind schon ganz gespannt auf Eure Umsetzungen.

Oh je,keine Blümchen,das war wirklich eine Herausforderung für mich,wo ich doch so gerne meine geliebten Röschen auf meinen Werken verwende.Aber gut,ich habe es geschafft und zeige Euch nun meinen Beitrag für unsere Challenge.Leider ist das Bild vom gesamten Körbchen etwas unscharf*schnief*,ich bekomme es irgendwie nicht besser bearbeitet.*grummel*
Das Körbchen habe ich frei nach Schnauze aus Bazzil Cardstock gewerkelt.Das Designpapier ist von Lili of the Valley,die Ränder sind wieder aufgeraut und mit Distress Walnut Stain eingefärbt.Am oberen Rand des Körbchens habe ich als Abschluss eine rosa Spitzenbordüre aufgeklebt
Auf die einzelnen Seiten habe ich die kleinen süßen Häschen von C.C Design nach dem ausschnippeln mit 3 D Pads aufgeklebt.
Koloriert habe ich die Motive mit meinen SU und Distress Markern.
Auf jeder Seite befinden sich an der Unterkante noch drei kleine ausgestanzte Ostereier und eine Grasbordüre.Die großen Ostereier verdecken das Ende des Henkels, auf dem ich ebenfalls die rosa Spitzenbordüre angebracht habe.
Auf der vierten Seite habe ich dann noch den Text angebracht,ebenfalls von C.C.Design.

So Ihr Lieben,nun seid Ihr wieder an der Reihe.Zeigt uns Eure blumenlosen Beiträge bei
http://cardsundmore-challengeblog.blogspot.de/2014/04/challenge-104-keine-blumenno-flowers.html 
Wir freuen uns schon sehr auf Eure Beiträge.
Vielleicht gefällt Euch mein Osterkörbchen ja auch ein bisschen?
Wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel*

Nun sage ich Danke für Euren Besuch und wünsche Euch noch einen schönen Tag.
Später zeige ich Euch dann noch meinen Beitrag für die neue My Besties Challenge.
Also Tschüssi bis später.

Sonntag, 13. April 2014

♥ Vogelhaus im Frühlings Look ♥

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Sonntagmorgen wünsche ich Euch und freue mich sehr,dass Ihr auch heute wieder hier auf meinem Blog vorbei schaut.
Für Eure lieben Kommentare zu meinen Werken, bedanke ich mich ganz -lich.
Heute möchte ich Euch wieder ein Werk mit den schönen Produkten aus dem Cards und More Online Shop zeigen,welches ich für den Cards und More Shopblog gewerkelt habe.

. Habt Ihr übrigens schon das neue Design vom Cards und More Onlineshop gesehen? Also mir gefällt es total gut und ich bin ganz begeistert.Schaut unbedingt mal vorbei (auch unbedingt unter den Neuheiten schauen) und sichert Euch Eure Lieblingsartikel.

Ich möchte Euch heute eine Frühlings Deko zeigen und zwar habe ich ein Vogelhäuschen gestaltet.
Die liebe Dunja hatte mir zu Weihnachten unter anderem ein Bastelpaket für ein MDF Vogelhaus geschenkt.Die ganze Zeit habe ich überlegt,was ich damit genau mache.grübel*
Nun habe ich mich also endlich mal ran getraut und habe eine kleine Frühlingsdeko gewerkelt.
Da mir die Idee eigentlich so gut gefällt,habe ich natürlich nicht das Original verwendet(das behalte ich als Vorlage),sondern habe alle Teile aus Graupappe geschnitten und mit Gesso angestrichen.
Nach dem trocknen habe ich dann alle Papiere zurechtgeschnitten,die Ränder mit dem Paper Distresser aufgeraut und mit Distress Walnut Stain eingefärbt.
Das schöne Designpapier von Pion Design aus der A Day in May Serie passt meiner Meinung nach perfekt,zu meiner Frühlings Deko.
Zusammengeklebt habe ich alles mit einem Bastelkleber und so sah mein Häuschen vor der Dekoration aus.
Für die Dekoration habe ich diverse Stanzen verwendet ,unter anderem auch die Vintage Flourish Blume 4 von Joy!Crafts.
Die Motive habe ich zum Teil mit den Distress Farben koloriert und anschließend ausgeschnitten.
Und hier ist nun das fertige Vogelhäuschen. Für die Vorderseite habe ich zwei neue Magnolias verwendet,die ich nach dem ausschnippeln mit 3 D Pads aufgeklebt habe.
Die beiden Seitenteile habe ich gleich gestaltet.
Oben an der Dachkante habe ich die schöne Spitze von Marianne Design verwendet und die Wimpelstanze von La-La Land Crafts.
Die Vintage Flourish Blume 4 habe ich nach dem ausstanzen auch mit Gesso und Distress Walnut Stain eingefärbt und mit kolorierten Magnolia Blümchen dekoriert.Auf die kleinen Schmetterlinge konnte ich natürlich nicht verzichten und habe sie mit kleinen Halbperlen verziert.
Auf der Rückseite habe ich ebenfalls noch Motive von Magnolia mit 3 D Pads angebracht.
Folgende Materialien habe ich aus dem Cards und More Onlineshop verwendet:

http://www.cards-und-more.de/Cards-und-More--Sandersdorf--Basteln--Designpapiere--Papier--Maja-Design--Majadesign--Vintage-Papiere--Pion-Design--Styroporkugeln--Styroporeier--Styroporfiguren--Pailettentechnik--Styropor-basteln-739/Joycrafts--Cutting--and-Embossing-Stencil--Cards-und-More--Schneideschablone--Stanzschablone--Embossingschablone-5438-5443-5445-5446-5458-5460-5461-5462.html http://www.cards-und-more.de/PAPIERE/PION-DESIGN/Pion-Design---A-DAY-IN-MAY---Apple-Blossom.html http://www.cards-und-more.de/PAPIERE/PION-DESIGN/Pion-Design---A-DAY-IN-MAY---Blooming-Branches.html 
http://www.cards-und-more.de/PAPIERE/PION-DESIGN/Pion-Design---A-DAY-IN-MAY---Writings.html   http://www.cards-und-more.de/SPRAYS---FARBEN/13-rts-Gesso-u--Modellierpaste/13arts-Ayeeda-Gesso---200ml-Acryl-Grundierung.html  http://www.cards-und-more.de/STANZEN---Stanzschablonen/Joy-Crafts/Joy-Crafts-Stanzschablone-Vintage-Flourishes-Blumen-4-6003-0032.html
 Tim Holtz® Distress Markers Thttp://www.cards-und-more.de/EMBELLISHMENTS---DEKO/Strasssteinchen/Rhinestones---Pearls---Rosa---Weiss--855-Stueck-.html http://www.cards-und-more.de/STEMPELFARBE---ZUBEHOeR/Stempelfarbe/Distress-Ink--8482--Pads/Distress-Ink--8482--Stempelkissen-Walnut-Stain.html
 http://www.cards-und-more.de/EMBELLISHMENTS---DEKO/Tim-Holtz-Accessoires/Tim-Holtz-Paper-Distresser-and-Thread-Cutter.html http://www.cards-und-more.de/ALLES-WAS-KLEBT/Klebepads/3D-Foam---1-9-mm-dick---5x5mm-Klebe-Pads.html 

Ich hoffe meine Frühlings Deko gefällt Euch und ich konnte Euch ein wenig inspirieren.Mir hat es übrigens viel Spaß gemacht,dass Häuschen zu werkeln und es werden bestimmt noch mehrere folgen.*hihi*

Einreichen möchte ich mein Werk bei folgenden Challenges:



(Flowers,Lace,Pearls)



Vielleicht gefällt Euch mein Vogelhäuschen ja auch ein bisschen?
Wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel*

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag und lasst es Euch gut gehen.
Tschüssi und bis bald

Freitag, 11. April 2014

* Keine quadratischen Karten/Projekte bei Christmas Stampin All Year Long *

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Freitag wünsche ich Euch und freue mich sehr,dass Ihr auch heute wieder hier auf meinem Blog vorbei schaut.*knuddel*
Ich hoffe es geht Euch allen gut und Ihr freut Euch schon so aufs Wochenende wie ich.*juchu*


Ganz herzlich möchte ich meine neue Leserin Marita hier auf meinem Blog begrüßen.
Schön das Du hierher gefunden hast. Mach es Dir bequem, schau Dich um und fühl Dich wohl hier.*knuddel*


Heute wird es hier auf meinem Blog wieder weihnachtlich,denn heute startet wieder eine neue Challenge bei


Christmas Stampin All Year Long


Diesmal haben wir folgendes Thema für Euch:


keine quadratischen Karten oder Werke
"no square card or Project"


Na wie wäre es,habt Ihr Lust auf unsere neue Challenge?Dann zeigt uns Eure Werke,wir sind schon ganz gespannt darauf.
Die Challenge wird gesponsort von
Disdigistamps

Der oder die Gewinnerin erhält einen Gutschein über $12.


Für meine Karte habe ich eine Stanze von GoKreate und gaaaaaaaaaaanz viel Stickles in Gold verwendet.Schaut mal hier ist mein Werk für unsere neue Challenge.
Für die Karte habe ich Cardstock von Bazill verwendet und den Rand mit Stickles Gold eingefärbt.Das Designpapier ist von My Minds Eye.Der Text ist aus einem Woodware Clearstempelset.Die Poinsettia Sterne habe ich aus Cardstock ausgestanzt und ebenfalls mit Stickles Gold eingefärbt.Die Glitzersteinchen sind von Wild Orchid Crafts. 
Das Motiv ist von Bildmalarna und nennt sich Christmas Flowers. Koloriert habe ich das Motiv mit meinen SU und Distress Markern. Ein bisschen Liquid Pearls White Opal habe ich auch wieder um das Motiv herum aufgetragen.
So Ihr Lieben nun seid Ihr wieder an der Reihe.Wenn Ihr Lust auf unsere neue Challenge habt,dann zeigt uns Eure Werke bei
http://christmasstampin.blogspot.de/
Wir freuen uns schon sehr auf Eure kreativen Werke.

Einreichen möchte ich meine Karte bei folgenden Challenges:






Vielleicht gefällt Euch mein Kärtchen ja auch ein bisschen?
Wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel*


Nun sage ich Danke für Euren Besuch und wünsche Euch noch einen schönen Tag.
Lasst es Euch gut gehen und passt auf Euch auf.
Tschüssi bis morgen.

Donnerstag, 10. April 2014

♥ Sketchkarte für Night - Shift - Stamping ♥

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Donnerstag wünsche ich Euch und freue mich sehr,dass Ihr heute wieder hier auf meinem Blog vorbeischaut.
Über Eure lieben Kommentare zu meinen Werken bedanke ich mich ganz  - lich.Es ist immer eine große Freude Eure lieben Worte zu lesen.Also vielen lieben Dank dafür.*knuddel*


In den letzten Tagen war es hier ja sehr ruhig,aber am Montag war die Beerdigung meiner
 ♥ Schwiegermama und das hat mich ganz schön mitgenommen.*schnief*
Ich hoffe,dass ich nun endlich ein bisschen Abstand zu dem ganzen Geschehen bekomme und mich auf mich,bzw. uns und meine Werkeleien konzentrieren kann,denn das fehlt mir schon sehr.


Als kleinen neuen Einstieg habe ich Euch heute ein neues Kärtchen mitgebracht, denn heute startet wieder eine neue Challenge bei


Night - Shift - Stamping


Diesmal haben wir einen tollen Sketch von der lieben Cinni für Euch.Schaut mal hier ist er auch schon.
http://nightshiftstamping.blogspot.de/2014/04/sketch-10042014.html
Klasse,oder? Na habt Ihr schon eine Idee,was Ihr mit dem schönen Sketch werkeln könntet?
Dann zeigt uns Eure Werke,wir sind schon ganz gespannt auf Eure Umsetzungen.

Ich habe für diese Challenge den Sketch mal wieder gedreht.*hihi* und einen meiner neuen Stempel von Whimsy Stamps eingeweiht. Schaut mal hier ist meine Karte für unsere Sketch Challenge.
Für die Karte habe ich Cardstock von Bazzil und Designpapier von Wild Rose Studio verwendet.Die Ränder sind mit dem Edge Distresser aufgeraut und mit Distress Walnut Stain eingefärbt.
Der Textstempel war eine Beigabe von Whimsy Stamps.*freu* Ich habe ihn auf Aquarellpapier gestempelt,mit der Impression Obsession Stanze ausgestanzt und ein bisschen versetzt unter die gestanzte Magnoliablüte geklebt. Das Röschen und die Glitzersteinchen sind von Wild Orchid Crafts.Der Schmetti ist eine Stanze von Whimsy Stamps und die Bordüre ist von X Cut. 
Das Motiv Easter Bunny ist designed von Sylvia Zet©Wee Stamps for Whimsy Stamps.
Coloriert habe ich das Motiv mit meinen SU und Distress Markern. Auf die Blümchen und auf die Schleife habe ich noch etwas Glossy Accents aufgetragen und ein bisschen Liquid Pearls White Opal musste auch noch mit rauf.*hihi*  
 So Ihr Lieben, nun seid Ihr wieder an der Reihe. Wenn Ihr Lust habt, an unserer neuen Challenge teilzunehmen,dann zeigt uns Eure Werke bei
Wir freuen uns schon sehr auf Eure kreativen Beiträge.

Einreichen möchte ich meine Karte bei folgenden Challenges:





Vielleicht gefällt Euch mein Osterkärtchen ja auch ein bisschen?
Wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel*

Nun sage ich Danke für Euren Besuch und wünsche Euch noch einen schönen Tag.
Lasst es Euch gut gehen und passt auf Euch auf.
Tschüssi bis morgen.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

so