Sonntag, 19. Dezember 2010

Weihnachtskarten

Da ist schon mein nächstes Posting für heute.*grins*
Nun möchte ich ein paar Weihnachtskarten im Stil von Clean and Simple zeigen.
Für die erste Karte habe ich den Mistelkranz von Rosewood benutzt.Der Schriftzug ist von Whiff of Joy.Der Kranz ist in Archival Ink Olive gestempelt und klar embosst.Den Kranz habe ich mit den Spellbinder ausgestanzt und an die Seite habe ich noch meine neue Stanzborte von Whiff of Joy gesetzt.Ein paar kleine rote Steinchen,ein bißchen gold gewischt und fertig war die Karte.
Für die nächste Karte habe ich den schönen Tannenbaum von Vilda Stamps genommen.Er ist ebenfalls in Olive gestempelt und klar embosst.Ein paar rote Glitzersteine in den Baum und einen Schriftzug drunter,gemattet mit grünem Cardstock und fertig war auch diese Karte.
Bei der nächsten Karte habe ich meine neueste Errungenschaft eingesetzt.Diesen schönen Stempel von Inkadinkado hat mir mein Schatz am Donnerstag mit gebracht,als er in der Stempelbar war und für mich neuen Cardstock besorgt hat.Ist das nicht süß.*knuddel*
Ich habe ihn mit Archival Ink Olive gestempelt,klar embosst,den Schriftzug in Red Pepper von Adirondack drunter gesetzt und drei Perlen an die Seite.Das ganze wieder mit grün gemattet und fertig war auch diese Karte.
Vielen lieben Dank für's Schauen und wenn Ihr Lust habt,hinterlasst doch einen Kommentar.Ich würde mich sehr darüber freuen.*knuddel*

1 Kommentar:

  1. Juhu Angela ...

    dieses Karten sind alle ganz ganz Wundervoll geworden.
    Die Empfänger freuen sich sicher sehr über sie :-)

    Ganz Liebe Grüsse
    Melli

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Besuch hier auf meinem Blog und dass Du Dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Liebe Grüße
Angela

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...