Dienstag, 14. Dezember 2010

Tag Nr. 14

Einen schönen guten Morgen wünsche ich Euch. Da das mit dem vorprogrammieren meines gestrigen Postings so gut funktioniert hat,kommt hier gleich der Nächste.Also wenn Ihr das hier lest,bin ich schon wieder im Kindergarten arbeiten. Nun möchte ich Euch aber mein nächstes Tag zeigen,das ich für das Tag Adventskalenderwichteln im Stempelhühnerhof gemacht habe.Es ist wieder ein niedliches Tag geworden.
Tag Nr.14

Dafür habe ich die kleine süße Gans mehrmals gestempelt,mit den Polychromos coloriert und ausgeschnippelt.Damit der kleine Chor nicht so nackig auf dem Tag stand,habe ich ihn vor die Magnoliabäume gesetzt.Dann habe ich noch etwas Schneeflockenboden gecuttelt und im Hintergrund noch einen Liederstempel verwendet.

Ich hoffe,dass ich heute nachmittag wieder etwas früher zu Hause bin und dann live mit Euch bloggen kann.

Vielen lieben Dank für's Schauen und wenn Ihr lust habt,hinterlasst doch einen Kommentar.Ich würde mich sehr darüber freuen.*knuddel*

Kommentare:

  1. Angela, das ist wirklich ein ganz niedliches Tag. Es gefällt mir sehr gut, wie die Gänse vor den Bäumen im Schnee stehen und ihr Liedchen singen.

    Liebe Grüsse
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Juhu Angela,

    das ist ja soooo Süss geworden ... SUper idee die Gänse mehrfach zu stempeln ...

    GLG Melli

    AntwortenLöschen
  3. Das ist sooo niedlich geworden! Klasse, wie Du die Gänse (Enten? Ich bin mir da immer unsicher) vor den Bäumen postiert hast :o)

    LG, Dagi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Besuch hier auf meinem Blog und dass Du Dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Liebe Grüße
Angela

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...