Donnerstag, 24. April 2014

♥ Notizbuch/-Heft bei Night - Shift - Stamping ♥

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Donnerstagmorgen wünsche ich Euch und freue mich sehr, dass Ihr auch heute wieder hier auf meinem Blog vorbei schaut.
Für Eure lieben Kommentare zu meinen Werken  sage ich ganz lichen Dank, es ist jedes Mal eine große Freude Eure lieben Worte zu lesen. Also vielen lieben Dank dafür.*knuddel*

Heute am Donnerstag starten wir wieder eine neue Challenge bei

Diesmal haben wir folgendes Thema für Euch:

Na das ist doch ein tolles Thema, so ein Notizbuch oder Notizheft kann man doch immer gut gebrauchen, oder? Also los zeigt uns Eure kreativen Werke, wir freuen uns schon sehr darauf.

Ich habe nach langer Zeit mal wieder einen Punkt meiner ToDo Liste abgearbeitet und zwar habe ich mir endlich ein Buch für meine Copics gewerkelt.*juchu*
Das Thema passte wirklich perfekt, denn morgen am Freitag gehe ich ja zum Copic Kurs mit Kreativmonster. Hach ich freu mich schon so darauf und kann es kaum erwarten.*hibbel*
Natürlich will ich doch mein Büchlein mitnehmen und vielleicht auch noch neue Farben eintragen, die ich gerne mag oder noch unbedingt brauche.*hihi*
Nun habe ich aber genug gesabbelt und zeige Euch endlich ein paar Fotos.
Für das Copic Buch habe ich  dünne Pappe mit braunem Tonpapier bezogen und mit Cardstock von Bazill verstärkt. Das Designpapier ist aus der Bittersweet Serie von Basic Grey,eins meiner Lieblingspapiere und von Eline Pellinkhof.*seufz* Die Ränder der Papiere habe ich wieder mit dem Paper Distresser aufgeraut und mit Distress Walnut Stain eingefärbt.
Das Motiv Darling Daisies  ist von Chrissy Armstrong, designed für Whimsy Stamps. Ich mag dieses Motiv eigentlich total gerne, benutze es nur viel zu selten  und so habe ich es nun endlich  mal wieder aus der Versenkung geholt und vom Staub befreit.*hihi*
Koloriert habe ich das Motiv mit den folgenden Copics. Ich glaube das wird eine meiner Lieblingskombis.*grins*
Im inneren Teil habe ich die einzelnen Farbfamilien auf Copic Papier  mit unserem Laserdrucker ausgedruckt, so kann ich jederzeit die Copics eintragen die ich besitze.
Leider biegt sich das Papier nach dem drucken total ,keine Ahnung warum.
Hat vielleicht jemand von Euch einen Tipp dafür, wie ich das beim drucken verhindern könnte?
Natürlich habe ich auch noch Blanko Papier mit eingebunden,damit ich mir auch einige Notizen machen kann.*hihi*
Die gestanzte Blume habe ich mit der Cottage Cutz Stanze Flower 3 aus Karteikarte gestanzt und passend zum Motiv koloriert.
Neben dem Motiv habe ich mit meinem Quickkutz Alphabet das Wort Copics gestanzt und aufgeklebt. Außer den Blümchen habe ich nur noch Brads von Whiff of Joy verwendet und an der Spiralbindung habe ich noch ein paar passende Bänder angebracht.

So Ihr Lieben, nun seid Ihr wieder an der Reihe, zeigt uns Eure Werke bei

http://nightshiftstamping.blogspot.de/
Wir freuen uns schon sehr auf Eure Beiträge.

Einreichen möchte ich mein Buch bei folgenden Challenges:






Vielleicht gefällt Euch mein Copic Büchlein ja auch ein bisschen?
Wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel*

Nun sage ich Danke für Euren Besuch und wünsche Euch noch einen schönen Tag.
Lasst es Euch gut gehen und passt gut auf Euch auf.
Tschüssi bis morgen.


Kommentare:

  1. Liebe Angela, dein Notizbuch ist wunderschön gemacht
    wünsche dir noch einen schönen Tag
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Andrea,

    vielen lieben Dank für Deinen hilfreichen Kommentar zur besseren Stempeltechnik auf Cardstock.
    Genug Tinte war im Kissen (frisch aufgefüllt), aber das mit dem weichen Untergrund werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.

    Dein Heftchen sieht echt klasse aus und ist zudem noch eine super Idee.
    Ich bin morgen auch bei dem Copic-Kurs. :-)
    Ich bin schon total gespannt, und freue mich.
    Wirst Du das Heftchen dabei haben?

    Bis morgen und ganz liebe Grüße
    Paola

    AntwortenLöschen
  3. Ooops!
    Habe ich Andrea geschrieben?
    Ich meine natürlich Angela!
    *Sorry* :-)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist nicht nur ein sehr schönes, sondern vor allem praktisches Büchlein!! Toll gemacht.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Besuch hier auf meinem Blog und dass Du Dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Liebe Grüße
Angela

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...