Samstag, 30. November 2013

♥ Design Team Call bei Bildmalarna ♥

Hallo Ihr Lieben,
da bin ich schon wieder mit meinem zweiten Posting für heute.*hihi*
Vor kurzem habe ich auf dem Bildmalarna Blog gelesen,dass zur Zeit wieder ein Design Team Call läuft.Da ich ja die Motive total niedlich finde und gerne mag,habe ich mal ein Kärtchen gemacht und werde mich damit mal bewerben.Mal schauen,ob es was wird.Bitte drückt mir die Daumen.*knuddel*
Ich habe mich für eine weihnachtliche Easel Card mit  dem süßen Christmas Fun Motiv und meinem Lieblings Designpapier Frosty Christmas- Blue Christmas von Bildmalarna entschieden.
Es sollte eine Karte nach einem Sketch gewerkelt werden und so sieht der Sketch aus
Für meine Karte habe ich den Sketch wieder einmal gedreht.*hihi*
 Schaut mal hier ist nun mein Beitrag für den Design Team Call
Die Karte besteht aus walnußbraunem Cardstock von Bazill und hellblauem Cardstock von Stampin UP.Das Designpapier Frosty Christmas- Blue Christmas  ist von Bildmalarna.Die Ränder habe ich wieder aufgeraut und mit DistressWalnut Stain eingefärbt.
Die Schneeflockenbordüre und die Engelflügel von Whiff of Joy habe ich doppelt gestanzt und ordentlich beglitzert. Die Perlen sind von Inkido.
Das Motiv Christmas Fun habe ich mit meinen SU und Distress Markern koloriert und auch etwas mit Stickles Star Dust beglitzert.Das Motiv habe ich mit den Spellbindes Nestabilities Labels Eighteen ausgestanzt und auch hier habe ich die Ränder mit Distress Walnut Stain eingefärbt.
Die Weihnachtssterne sind mit der Spellbinder Stanze Poinsettia gestanzt und mit Stickles Diamond beglitzert.In die Mitte kam noch ein Perlenbrad von Whiff of Joy.Auf der linken und rechten Seite habe ich noch ein Charm  und ein Perlenbrad angebracht.
Auf das Unterteil habe ich ein Tag mit der Etikett Stanze von Joy!Crafts angebracht.Der Text ist mit der Elisabeth Craft Design Stanze gestanzt und auch mit Diamond Stickles beglitzert.Die Perlen sind von Inkido  und die Spitze von Panduro.

Mit dieser Karte bewerbe ich mich nun für das Design Team bei Bildmalarna.

Nun heißt es bibbern und Daumen drücken.
Vielleicht gefällt Euch ja diese Easel Card auch ein bisschen.Wenn Ihr Lust habt,könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen.
Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel*
Nun sage ich Danke für Euren Besuch und wünsche Euch noch einen schönen Abend,lasst es Euch gut gehen.
Denkt dran auch morgen wieder hier vorbei zu schauen,denn da startet meine erste Adventsüberraschung.
Tschüssi bis morgen.


♥ Ein Sketch bei Happy Weekend Challenge ♥

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Samstag wünsche ich Euch und hoffe es geht Euch allen gut.
Es freut mich sehr,dass Ihr auch heute wieder hier auf meinem Blog vorbei schaut und natürlich freue ich mich riesig über Eure lieben Kommentare,die Ihr mir hier immer hinterlasst.
Es ist immer eine riesen Freude Eure lieben Worte zu lesen.Also vielen lieben Dank dafür.*knuddel*
Heute am Samstag startet wieder eine neue Challenge bei
Diesmal haben wir wieder einen tollen Sketch von der lieben Margrit für Euch,schaut mal hier.
 
Na wie wär's,habt Ihr Lust auf unseren neuen Sketch? Dann los ran an den Basteltisch und zeigt uns Eure Werke.Wir sind schon ganz gespannt auf Eure Umsetzungen.
Ich habe wieder eine Schokiverpackung aufgehübscht,die meine Schwiegermama bestellt hat.Natürlich habe ich Ihr den Wunsch gleich erfüllt und so zeige ich Euch hier meine Umsetzung.
Ich habe für Verpackung Aquarellpapier und Cardstock verwendet.Das schöne Designpapier ist vom Imaginisce.Die Ränder habe ich mit Distress Walnut Stain eingefärbt und mit Stickles Platinum beglitzert.Als Motiv habe ich den süßen Bright as a Star Bär aus der Laurence Collection von Stampavie verwendet.Koloriert habe ich mit meinen SU und Distress Markern.Ein bisschen Diamond Stickles und Liquid Pearls White Opal habe ich auch noch auf und um das Motiv aufgetragen.Die Sternenstanze ist von Magnolia.Die Spellbinder Weihnachtssterne wurden natürlich auch ordentlich beglitzert.Die Rentier und Lebkuchenknöpfe sind von Dress ist Up.Sind die nicht süß,total knuffig,oder?

So Ihr Lieben nun seid Ihr wieder an der Reihe,zeigt uns Eure Werke bei
http://happyweekendchallenge.blogspot.de/
Wir freuen uns schon sehr auf Eure Beiträge.
Vielleicht gefällt Euch ja meine Schokiverpackung auch ein bisschen.Wenn Ihr Lust habt,könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen.
Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel*
Nun sage ich Danke für Euren Besuch und wünsche Euch noch einen schönen Tag,lasst es Euch gut gehen.
Tschüssi bis später.



Donnerstag, 28. November 2013

♥ Lieblingspapier trifft Lieblingsstempel bei Night - Shift - Stamping ♥

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Donnerstagabend wünsche ich Euch und freue mich sehr,dass Ihr auch zu ungewohnter Stunde noch hier auf meinem Blog vorbei schaut.*hihi*Eigentlich war dieses Posting schon für heute früh geplant,doch manchmal kommt halt alles ein bisschen anders als man will und denkt.
Ich hoffe es geht Euch allen gut  und Ihr seid nicht im Vorweihnachtsstress.Bei mir rast die Zeit nur so,irgendwie komme ich zu nichts,oder zumindest zu dem was ich eigentlich will und möchte.Aber ich denke das geht Euch auch so,oder?
Über Eure lieben Kommentare zu meinen Werken möchte ich mich ganz herzlich bei Euch bedanken.Es freut mich immer sehr,dass Ihr Euch in der doch hektischen Zeit ein wenig Zeit nehmt und mir ein paar liebe Worte hier auf meinen Blog schreibt.
Ach ja Blog da war doch noch etwas.Ist es Euch aufgefallen?Ich habe meinen Hintergrund verändert und mir einen neuen Header gebastelt.Gefällt mir eigentlich ganz gut,oder was meint Ihr?
So nun kommen wir aber zum eigentlichen Grund meines Postings,denn heute am Donnerstag startet wieder eine neue Challenge bei
Diesmal haben wir folgendes Thema für Euch:
Habt Ihr auch ein Lieblingspapier oder Lieblingsstempel?Dann los zeigt uns diese,wir sind schon ganz gespannt auf Eure Beiträge.
Bei meinem Werk heute habe ich unseren Blognamen wirklich einmal umgesetzt,denn dieses Werk ist in einer Nachtschicht entstanden.*hihi* Da es mir gestern wegen einer leichten Erkältung tagsüber nicht so gut ging und ich fast den ganzen Tag im Bett verbracht habe,habe ich also die Nacht zum Tage gemacht und habe mein Werk für unsere Challenge gewerkelt. War irgendwie ganz schön komisch,alles ruhig(nur das Schnarchen meines Mannes war zu hören*hihi*),kein Hund der irgendwie immer etwas will,kein nerviges Telefon,usw. und so konnte ich ohne Unterbrechung werkeln.So nun habe ich Euch aber genug vollgesabbelt und zeige Euch lieber ein paar Fotos.*hihi*
Hier nun mein Werk mit meinem Lieblingspapier und Lieblingsstempel:Ich habe ein Adventskalendertablett nach der tollen Anleitung von Clarissa von den zwei Schnipselchen gewerkelt.Die Anleitung findet Ihr übrigens hier beim Stempeleinmaleins.
Mein Adventskalendertablett habe ich aus Cardstock von Stampin UP( Mittelblau und Vanille) gewerkelt.Das Designpapier ist von Bildmalarna und gehört definitiv zu meinen Lieblingspapieren aus der letzten Kollektion.(zum Glück habe ich noch ein paar Bögen auf Vorrat*hihi*)Die Ränder habe ich alle mit Distress Walnut Stain eingefärbt und mit Diamond Stickles beglitzert.
Der Bildmalarna Christmas Flower Stempel ist definitiv einer meiner Lieblingsstempel aus der neuen Bildmalarna Kollektion. Ich finde den einfach zu süß und mag ihn sehr gerne. Koloriert habe ich das Motiv mit meinen SU und Distress Markern. Ein bisschen Diamond Stickles habe ich noch extra auf die Blüten aufgetragen.Das Motiv habe ich ausgeschnippelt und unten einen kleinen Steg zum aufkleben dran gelassen,den ich einfach umgeknickt und mit den kleinen Tannenzapfen von Live & Love Crafts verdeckt habe.Auf die Tannenzapfen habe ich etwas von dem schönen Glitterschnee und etwas Diamond Stickles aufgetragen.
Die Zahlen habe ich vorne auf die "Kerzen aufgeklebt und auch mit Stickles Diamond beglitzert.Oben an die Deckel der einzelnen Kerzenpäckchen habe ich jeweils einen beglitzerten weißen Weihnachtsstern angebracht.
In der Originalanleitung verwendet Clarissa ja ausgestanzte Kerzenflammen.Da mir das aber nicht ganz so gefällt,habe ich einfach vier kleine batteriebetrieben Teelichter in den Deckel angebracht und das Loch mit Stickles Diamond verdeckt.*hihi*
Vor die Kerzen habe ich noch den Spruch von Joy!Crafts aufgeklebt.Glitzersteinchen habe ich auch noch ein paar verwendet.
So sieht es nun aus,wenn die Teelichter/Kerzen brennen,süß oder?
Also mir hat es riesigen Spaß gemacht dieses Tablett zu werkeln und ich werde für mich/uns auch noch eins werkeln,denn dieses hier ist gleich bei meiner Mama eingezogen.*grins*

So Ihr Lieben nun seid Ihr wieder an der Reihe,zeigt uns Eure Lieblingspapiere und Lieblingsstempel bei
http://nightshiftstamping.blogspot.de/
Wir sind schon ganz gespannt auf Eure Beiträge.Denkt aber bitte daran,dass Ihr diesmal nur eine Woche Zeit dafür habt.

Einreichen möchte ich mein Werk bei folgenden Challenges:






 Vielleicht gefällt Euch ja mein Adventskalender Tablett auch ein bisschen.Wenn Ihr Lust habt,könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen.Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel*
Nun sage ich Danke für Euren Besuch,wünsche Euch noch einen schönen Abend und sage
Tschüssi bis morgen.

Mittwoch, 27. November 2013

* X for Out of the boX bei ABC Christmas Challenge *

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Mittwochmorgen wünsche ich Euch und freue mich sehr,dass Ihr auch heute wieder hier auf meinem Blog vorbei schaut.Ich möchte mich auch ganz herzlich bei Euch für Eure lieben Kommentare bei Euch bedanken.Es bedeutet mir sehr viel,wenn Ihr Euch dafür Zeit nehmt.Also vielen lieben Dank dafür.*knuddel*
Heute am Mittwoch ist es wieder Zeit für eine neue Challenge bei
wir hoffen
Diesmal haben wir folgendes Thema für Euch:
X - Out of the boX = NO SQUARE CARD!
Wir möchten diesmal von Euch keine quadratischen Werke sehen,das sollte doch zu machen sein,oder?Wir sind schon ganz gespannt auf Eure Umsetzungen und freuen uns auf Eure Beiträge.
Die Challenge wird gesponsort von
Prize offered to 1 lucky winner is : 2 Shape EZ templates or your choice.
Shape EZ is a product originating from the desire to be different.  The templates were inspired by one unforgettable template and has become an opportunity to share specialty shaped cards with everyone.   Every template is offered in 300 dpi in SVG,JPEG,PNG and PDF files so no matter your preference, they are perfect for everyone.  No cutter needed, instructions included and are only limited by your imagination.  



und von

2 Digi images of winners choice.
A little bit about Zlatoena: My mom and I used to make handmade cards and that`s how everything started. I'm last year graphic design student and I have always had to passion to draw and doodle and one day someone came with the idea for digi stamps and .. 3 years since then.. I am creating digital stamps and.. The Cats Pajamas Rubber stamps are producing my designs into real stamps.. and I am as happy as can be.

Für mein Werk habe ich mich für das Flip Ornament entschieden und den süßen Christmas Bunny verwendet.
Schaut mal hier ist nun mein Flip Ornament.
Für das Ornament habe ich Cardstock von Stampin UP und den schönen Kraft Cardstock von Joy Crafts  verwendet.Das Designpapier ist von Carta Bella aus dem Paper Pad Winter Fun.Die Ränder habe ich mit Fran-táge Shabby Blue und Aged Teal Embossing Enamel eingefärbt.Oben auf dem "Flip Teil" habe ich den Schriftzug angebracht und ein gestanztes Päckchen.Ein bisschen Spitze mit Perlen und einige extra Perlen habe ich auch noch angebracht.
Im Innenteil der Karte/Ornament habe ich das Motiv aufgeklebt.Das Motiv habe ich mit meinen Polychromos coloriert und ein bisschen Stickles Mint und Glossy Accents aufgetragen.Mir fällt gerade auf,dass man auf dem Foto fast gar nicht die Augen sieht,oder? *hihi*In Natura ist das aber nicht so,könnt Ihr mir glauben. Auch der Rand des Motiv's und der Spellbinderrand ist mit dem Fran-táge Pulver eingefärbt.Unten am Rand habe ich noch einen Spellbinder Ponsettia  angebracht.

So nun seid Ihr wieder an der Reihe.Zeigt uns Eure Werke bei
http://abcchristmaschallenge.blogspot.de/
Wir freuen uns schon sehr auf Eure kreativen Umsetzungen.

Vielleicht gefällt Euch ja meine Flip Ornament Karte auch ein bisschen.Wenn Ihr Lust habt,könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen.Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel*

Nun sage ich Danke für Euren Besuch,wünsche Euch noch einen schönen Tag und sage Tschüssi bis morgen.

Dienstag, 26. November 2013

♥ Christmas Stockin ♥

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Dienstagmorgen wünsche ich Euch und freue mich sehr,dass Ihr auch heute wieder hier auf meinem Blog vorbei schaut.
Ich hoffe es geht Euch allen gut und Ihr hattet gestern einen stressfreien Wochenstart.
Wie jeden Tag möchte ich mich auch heute ganz herzlich bei Euch für Eure lieben Kommentare zu meinen Werken  bedanken.Es freut mich sehr,Eure lieben Worte zu lesen.Also vielen lieben Dank dafür.*knuddel*
Heute möchte ich Euch wieder ein Werk zeigen,welches ich mit den schönen Produkten aus dem Cards und More Onlineshop gewerkelt habe.
Ich habe Euch heute eine Weihnachtssocke/Christmas Stockin aus MDF Holz mitgebracht,die ich natürlich auch weihnachtlich dekoriert habe.Als Motiv habe ich den Bildmalarna Stempel Mimo rocking horse und das Bildmalarna Designpapier Straw buck Brown und SNOWY DAY - Frost gewählt.
Die Ränder der Weihnachtssocke habe ich mit Distress Crackle Paint eingepinselt und nach dem trocknen mit Distress Walnut Stain eingefärbt.Nach dem ich das Designpapier aufgeklebt habe,habe ich alle Ränder mit dem Chunky White Fran-táge Embossing Enamels bestreut und heiß embosst.
Das Motiv Mimo rocking horse von Bildmalarna habe ich zum Teil mit den Distress Markern und mit meinen SU Markern koloriert und oval ausgeschnitten.Auch hier habe ich den Rand mit Chunky White heiß embosst und anschließend auf die Noor!Design Stanz Schablone - Oval französische Lilie mit 3 D Pads geklebt.Den Rand der gestanzten Schablone habe ich ebenfalls mit Distress Walnut Stain eingefärbt und mit Chunky White Embossing Enamels heiß embosst.
Für die Dekoration habe ich die braunen gerollten Rosen und die  Drahtswirls mit weißen Perlen von KORT & GODT und die Poppy Mohnblumen verwendet.Auch die burgunderroten Rosen und die gerollten Rosen habe ich mit Fran-táge Enamels Chunky White heiß embosst.Oben am Rand habe ich an der Aufhängung noch ein kleines Rentier Charm an dem schönen Band von Tschibo angebracht.

Ach ja,heute startet auf dem Cards und More Challengeblog eine neue Challenge mit dem Thema Advents/Weihnachtsdeko. Da passt doch so ein Weihnachtsstrumpf perfekt dazu.Vielleicht habt Ihr ja auch Lust solch einen Weihnachtsstrumpf zu werkeln und an der Challenge teilzunehmen?
Ich hoffe mein Weihnachtsstrumpf gefällt Euch ein bisschen und ich konnte Euch ein wenig inspirieren. Wenn Ihr Lust habt,könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen.Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel*

Einreichen möchte ich mein Werk bei folgenden Challenges:

Stampin for the Weekend: Feeling Festive

The Glory of Christmas Challenge: Challenge # 21: türkis-braun

The Cheerful Stamp Pad:  Challenge #74- "Let's Decorate!"

Lexi's Creations: Challenge # 104  'Christmas'

Nun sage ich Danke für Euren Besuch,wünsche Euch noch einen schönen Tag und sage
Tschüssi bis morgen.

Montag, 25. November 2013

♥ Sketchkarte für Stamps & Fun = Creativity ♥

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Montagmorgen wünsche ich Euch und freue mich sehr,dass Ihr auch heute wieder hier auf meinem Blog vorbei schaut.Ich hoffe es geht Euch gut und Ihr hattet ein schönes Wochenende.
Über Eure lieben Kommentare zu meinen Werken freue ich mich natürlich auch heute riesig.Vielen lieben Dank dafür.*knuddel*
Heute am Montag starten wir wieder eine neue Challenge bei
Diese Woche haben wir wieder einen super schönen Sketch von der lieben Andrea/Emmi41 für Euch.Schaut mal hier ist der Sketch.
Der ist doch toll,oder? Also los ran an den Basteltisch und zeigt uns Eure Umsetzungen Wir sind schon ganz gespannt auf Eure Beiträge.

Schaut mal hier ist meine Umsetzung.Für meine Karte habe ich den Sketch aber wieder einmal gedreht.*hihi*
Für die Karte habe ich Cardstock von Stampin UP verwendet. Das schöne Designpapier ist von Maja Design und aus dem Paper Pad Tis the Season von Dovecraft.Die Ränder habe ich aufgeraut und mit Distress Walnut Stain eingefärbt.
Außerdem habe ich nach langer Zeit mal wieder die Papiere von Hand genäht.*autsch*
Die süße Noel Tilda ist eine meiner neuesten Errungenschaften. Hach ich finde die neue Winter Wonder Kollection sooooooo genial,einfach goldig die Motive.Koloriert habe ich die Tilda mit meinen SU und Distress Markern.Der kleine Text ist von Whiff of Joy.Außerdem habe ich die Weihnachtssternstanze von Leane Creatief endlich mal eingeweiht.Außerdem habe ich noch die kleinen Poppy Mohnblumen und die gerollten Rosen von Kort Og Godt verwendet.Der Text ist mit einer Impression Obsession Stanze ausgestanzt.Ach ja die Blümchen und den ausgestanzten Text habe ich mit Diamond Stickles ein wenig beglitzert.Die Perlen sind von Reprint.

So Ihr Lieben,nun seid Ihr an der Reihe,zeigt uns Eure Werke bei
http://stampsfun-creativity.blogspot.de/
Wir freuen uns schon sehr auf Eure Beiträge.

Vielleicht gefällt Euch ja meine Karte auch ein bisschen.Wenn Ihr Lust habt,könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen.Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel*

Nun sage ich Danke für Euren Besuch und wünsche Euch noch einen schönen Tag,lasst  Euch nicht stressen und passt auf Euch auf. Tschüssi bis morgen.



Sonntag, 24. November 2013

* Challenge # 36 = Glitzer bei Kreativer Bastelblog *

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Sonntagmorgen wünsche ich Euch und freue mich sehr über Euren Besuch hier auf meinem Blog.Ich hoffe es geht Euch allen gut und Ihr genießt das Wochenende.Über Eure lieben Kommentare zu meinen Werken,möchte ich mich ganz herzlich bei Euch bedanken.Es freut mich riesig,Eure lieben Worte zu lesen.Also vielen lieben Dank dafür.*knuddel*
Heute am Sonntag starten wir wieder eine neue Challenge bei
Diesmal haben wir folgendes Thema für Euch
Glitzer
Na das ist genau richtig,so kurz vor Weihnachten,oder?Da darf es doch ruhig ein bisschen mehr glitzern und glimmern,oder?Obwohl ich am liebsten ja immer etwas Glitzer benutzen würde.*hihi*
Also zeigt uns Eure glitzernden Werke,wir sind schon ganz gespannt darauf.
Ich habe bei meinem Werk auch "ein bisschen" Glitzer verwendet.*hihi*Ich brauchte für meine Schwiegermama noch zwei Streichholzschachteln und möchte Euch diese hier nun zeigen.
Die Anleitung für die Streichholzschachteln findet Ihr beim SEME,ich habe meine bloß in der Größe verändert.
Für die Schachteln habe ich Cardstock von Stampin UP und das schöne Designpapier Home for Christmas von Papermania verwendet.Die Motive habe ich mit meinen SU und Distress Markern koloriert.
Bei dieser Streichholzschachtel habe ich den Bildmalarna Stempel Mimosa Lights the Way verwendet.Die kleine Laterne ist von Whiff of Joy und wurde mit Stickles Gold ordentlich beglitzert.genauso wie der Weihnachtsstern,den ich mit der Poinsettia Spellbinder Stanze gestanzt habe.Der Ilexzweig ist von Nellie Snellen und die Schrift ist eine Stanze von Elizabeth Craft Design.
Bei der zweiten Schachtel habe ich nur ein anderes Motiv verwendet und zwar das Wild Rose Studio Motiv Bluebell in love.Sind die nicht süß die Zwei?ich finde den so genial den Stempel.*hihi*Auch hier habe ich wieder die Stanzen von Nellie Snellen,Spellbinders und Elizabeth Craft Design verwedent und alles mit Stickles Gold ordentlich beglitzert.Auch ein par Glitzersteinchen habe ich noch bei beiden Schachteln aufgeklebt.

So Ihr Lieben,nun seid Ihr an der Reihe.Zeigt uns Eure glitzernden Werke bei
http://kreativerbastelblog.blogspot.de/
Wir sind schon ganz gespannt auf Eure Umsetzungen und freuen uns auf Eure Beiträge.

Einreichen möchte ich mein Werk bei folgenden Challenges





 Vielleicht gefallen Euch ja meine Streichholzschachteln auch ein bisschen.Wenn Ihr Lust habt,könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen.Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel*

Nun sage ich Danke für Euren Besuch,wünsche Euch noch einen schönen Tag und sage
Tschüssi bis morgen.



Freitag, 22. November 2013

♥ CCP November = Dies or Punches? ♥

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Freitag wünsche ich Euch und hoffe es geht Euch allen gut.Es freut mich sehr,dass Ihr auch heute wieder hier auf meinem Blog vorbei schaut.Natürlich freue ich mich auch riesig über Eure Kommentare zu meinen Werken,die ich Euch hier auf meinem Blog präsentiere und möchte mich dafür ganz herzlich bei Euch bedanken.Es bedeutet mir sehr viel,wenn Ihr Euch für einen Kommentar Zeit nehmt.Also vielen lieben Dank dafür.*knuddel*
Heute möchte ich Euch mal ein paar Fotos zeigen,die ich für Katharina's Creative Craft Photo Aktion gemacht habe.
Wer noch nicht weiß,worum es sich handelt,kann ja hier nochmal alles genau nachlesen.
Da ich ja im letzten Monat ausgesetzt habe(in Ermangelung eigener Kinder*hihi*),möchte ich nun aber im November wieder dabei sein.
Im November heißt ja das Thema
Dies or Punches?
Hmmmmmmmmmm das ist für mich eigentlich eine einfache Frage,ich bevorzuge nämlich meine heißgeliebten
Dies/Stanzen.
Es gibt ja so viele und ich habe auch schon so viele aber irgendwie und irgendwo sehr ich immer wieder etwas Neues,was ich uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuunbedingt brauche.Aber ich denke,da bin ich nicht alleine,oder?
Da ich ja nun seit Mitte September stolze Besitzerin meiner eigenen Bastelecke bin(die ich Euch ja hier schon mal gezeigt habe),haben natürlich auch meine Stanzer und einige Stanzformen ihren eigenen festen Platz in meinem Eckchen.
Die Stanzer die ich sehr häufig nutze,habe ich auf den allseits bekannten Stangen vom gelben Möbelbaus an der Wand hinter meinem Stuhl befestigt.
Die großen Stanzer von Stampin UP habe ich gesammelt in einer Kiste und daneben noch eine Kiste mit Stanzern die ich auch sehr gerne mag,aber nicht ganz so oft nutze.Ein eigenes Stanzenregal steht definitiv auf meiner ToDo Liste im oberen Drittel.*hihi*
Tja und nun kommen wir zu meinem Problem,meine Sammlung an Stanzen/Dies.Ich weiß einfach nicht,wie sich sie optimal aufbewahren soll.Habe ja schon einiges an Aufbewahrungen gesehen,aber so richtig kann ich mich nicht entscheiden. Soll es eine Box oder doch lieber verschiedene Ordner für die Stanzen sein? Hmmmmmmmmmm da werde ich wohl noch etwas überlegen oder im Netz surfen müssen.*hihi*
Im Moment habe ich einen großen Teil meiner Stanzen in einer durchsichtigen Plastikkiste in den Originaltüten aufbewahrt und wenn ich etwas suche,sieht das dann so auf meinem Schreibtisch aus.
 Ja das reinste Chaos,aber irgendwie liebe ich das auch. Kramen und wühlen bis man das richtige gefunden hat und nebenbei findet man noch tausend andere Stanzen,die man ja auch lange nicht benutzt hat.*ööööhm*
 Hier ist noch eine Kiste,in der sich ein paar Stanzen befinden.
Und dann gibt es noch diese "alte" braune Kiste,total unscheinbar,oder? In dieser Kiste hat mein Papa früher Dias aufbewahrt,die er gemacht hat. Aber nun habe ich sie umfunktioniert und Ihr ahnt bestimmt schon,was sich darin befindet,oder?
 Jaaaaaaaaaaa noch ein paar Stanzen,die ich nur selten benutze.*grins*
Meine heißgeliebten Spellis hängen ja unter meinen Blümchen Regalen.
 Ja und dann gibt es da noch die großen Sizzix Stanzen,die ich im Regal in einem Unterteil eines Koffers(für meine Gummistempel) aufbewahre.

So Ihr Lieben,nun habt Ihr einen kleinen Überblick über mein Stanzen und Stanzerchaos.

Wenn Ihr bisher durchgehalten habt,sage ich ganz lieben Dank für Euren Besuch.
Habt Ihr Euch eigentlich schon eingetragen? Wenn nicht,dann huscht mal schnell rüber zu Katharina und tragt Euch ein.
Ich werde mir jetzt mal die anderen Beiträge anschauen, vielleicht finde ich ja die optimale Lösung für mein Stanzenproblem*hihi*
Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag, macht's gut,
Tschüssi bis morgen.


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...