Montag, 16. September 2013

Handmade Embellishments bei Stamps & Fun = Creativity

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Montagmorgen wünsche ich Euch und hoffe es geht Euch allen gut.Es freut mich sehr dass Ihr auch heute wieder hier auf meinem Blog vorbei schaut und ich möchte es auch heute nicht versäumen,mich für Eure lieben Kommenatre zu meinem letzten Posting,bzw. zu meinen letzten Werken ganz herzlich bei Euch bedanken.Es freut mich wirklich sehr,wenn ich Eure lieben Worte lese.Also vielen lieben Dank dafür*knuddel*
Heute am Montag starten wir wieder eine neue Challenge bei
Diesmal haben wir folgendes Thema für Euch:
Handmade Embellishments
Na habt Ihr Lust Eure Embellis selbst zu gestalten? Dann los ran an den Basteltisch und zeigt uns Eure kreativen Werke bei unserer neuen Challenge.Wir sind schon gespannt auf Eure Umsetzung.
Nachdem ich meine ersten drei Versuche in die Tonne verfrachtet habe,ist es mir doch noch gelungen,etwas Brauchbares zu werkeln.*schwitz*
Ich hatte vor ewigen Zeiten mal auf dem Blog von Katharina eine Anleitung für eine "Knüllblume" gesehen und mir fiel ein,dass ich eine Stanze dieser Art ja auch habe.*juchu*
Also nix wie ausgestanzt,gewässert,geknüllt und so ist wenigstens eine Blume auf meiner Karte wirklich Handmade.*hihi*.
So und hier ist nun mein Werk für unsere neue Challenge.Ich habe mich wieder für eine Easel Card entschieden und mal wieder meine Lieblingsfarben rosa/braun verwendet.
Die Karte besteht aus Kraft Cardstock von Joy!Crafts und Bazzil.Das Designpapier ist von Basic Grey und die Form habe ich mit einer GoKreate Stanze ausgestanzt. Außerdem habe ich noch den schönen Blumen Schnörkel von Nellie Snellen,die Magnolia Doily Blütenstanze und die Bordürenstanze von X-Cut verwendet.Die Blüten links sind von Live & Love Crafts und die Blätter mit einer Stanze von Marianne Design gestanzt.Der Text ist von Hero Arts.Die rosa Glitzersteinchen durften natürlich auch nicht fehlen.*grins* 
Das Motiv ist wieder von Tiddly Inks und heißt Be my Sunshine.Hach ich mag die Kleine so gerne und finde sie wirklich knuffig.
Koloriert habe ich das Motiv wieder mit den SU und Distress Markern.Um das Motiv herum habe ich wieder Liquid Pearls White Opal aufgetragen und den Rand mit Distress Walnut Stain gewischt.

 So und hier sehr Ihr nun meine handmade "Knüllblume" noch mal etwas genauer.
Nach dem Trocknen habe ich die Ränder etwas eingefärbt und noch etwas Fran-táge Shabby White Embossing Pulver und Star Dust Stickles aufgetragen.Also mir gefällt das Blümchen mal ausgesprochen gut und ich finde sie echt gelungen,oder was meint Ihr?

Wenn Ihr nun auch mal Lust auf Handmade Embellishments habt,dann macht doch bei unserer Challenge mit und zeigt uns Eure Werke bei
Wir freuen uns schon sehr auf Eure kreativen Werke.

Einreichen möchte ich meine Karte bei folgenden Challenges:



Vielleicht gefällt Euch ja meine Easel Card mit der "Knüllblume" auch ein bisschen.Wenn Ihr Lust habt,könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen.Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel*
Nun sage ich Danke für Euren Besuch und wünsche Euch noch einen schönen Tag,lasst es Euch gut gehen.
Tschüssi bis morgen.


Kommentare:

  1. Zauberhaft und richtig aufwendig gearbeitet!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Fabulous card, I love the pink and kraft effect

    Thank you so much for leaving a lovely comment on my blog

    Happy Crafting!

    Hugs Bridie@BGPayne Crafts

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Besuch hier auf meinem Blog und dass Du Dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Liebe Grüße
Angela

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...