Donnerstag, 14. März 2013

Liebstes Colorationsmedium für Creative Craft Photo 2013

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Donnerstagmorgen wünsche ich Euch. Ich hoffe, es geht Euch allen gut. Schön das Ihr auch heute wieder hier auf meinem Blog vorbei schaut.
Wie immer möchte ich es nicht versäumen, mich auch heute für Euren Besuch hier auf meinem Blog und Eure Kommentare zu meinem letzten Posting,
 bzw.zu meinen letzten Werken ganz herzlich bei Euch zu bedanken.
Es ist so schööööööön, solch liebe Worte zu lesen,da macht doch das bloggen gleich viel mehr Spass.Also vielen lieben Dank dafür.*knuddel*
Heute möchte ich Euch meinen Beitrag für Katharinas Creative Craft Photo zeigen.

Im März heißt das Thema bei CCP:


Hmmm,also angefangen habe ich wie fast jeder von uns mit den Aquarellstifte. Ich glaube die waren von Mondeluz,aber irgendwie war das nicht so mein Ding und so wurden die Aquarellstifte mit in die Kita genommen(die Kiddies haben sich natürlich riesig gefreut,sooooooo  schöne Stifte zu haben). Dann musste schnell etwas Neues her und ich habe mir die Polychromos zugelegt. Damit kam ich eigentlich ganz gut zurecht und habe auch eine lange Zeit damit meine Werke koloriert.


Meine Digi Stamps koloriere ich auch heute noch mit meinen Polychromos, da wir keinen Drucker besitzen bei dem die Farbe beim colorieren mit dem Wassertankpinsel nicht verläuft.

Als ich dann die Firma Stampin UP entdeckte,legte ich mir nach und nach die SU Marker zu und koloriere nun seit einigen Jahren mit diesen Markern und bin damit auch sehr zufrieden.

 

 Copics habe ich natürlich auch ausprobiert,aber so richtig komme ich damit nicht klar.Da muss ich wohl doch mal einen Workshop besuchen und das kolorieren lernen.*hihi*

 Da ich für nicht niedliche Karten gerne die Embossing und Resisttechnik verwende, habe ich mir natürlich auch die Distress Ink Stempelkissen samt Nachfüller zugelegt. Gerne nutze ich die Kissen auch zum kolorieren, da ich die Unterschiede zwischen den Markern und Kissen schon sehr extrem finde. Leider sind die Farben meiner Meinung nach nicht wirklich identisch, was ich sehr schade finde. Deshalb besitze ich im Moment auch nur 7 Distress Marker. Gibt es eigentlich irgendwo eine Farbtabelle für die Distress Marker? Hat jemand von Euch einen Tipp für mich?


Meine aufgerauten Ränder färbe ich am liebsten mit Distress Walnut Stain ein.


So, nun wisst Ihr wie ich meine Werke koloriere.*hihi* Natürlich bin ich auch daran interessiert womit Ihr koloriert. Also los macht mit bei Katharina's Creative Craft Photo Aktion. Ich freue mich schon darauf, Eure Blogs zu besuchen.
Falls Ihr bis hierher durchgehalten habt, möchte ich mich für Eure Ausdauer und für Euren Besuch hier auf meinem Blog ganz herzlich bedanken.*knuddel*
Es freut mich immer sehr wenn ich Eure lieben Kommentare lese.
Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und sage Tschüssi bis bald.



Kommentare:

  1. liebe Angela,
    Danke für Deine Ausführung
    ich bin immer noch bei den Aquarellstiften...
    liebe Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Ich wechsle auch immer zwischen meinen Twinklings und Distress hin und her
    Danke das du bei unserem Fotoprojekt dabei bist
    LG Sonja xx

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fotos Angela!
    Morgen ist wieder der 13. - ich hoffe du bist wieder mit dabei bei CCP.
    vlg
    Katharina

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Besuch hier auf meinem Blog und dass Du Dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Liebe Grüße
Angela

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...